Mario Werndl:

Geboren am 26.01.1975 in Steyr, Oberösterreich, Austria.

 

Leben:

Aufgewachsen in Rosenegg, im Naturschutzgebiet der Steyrer Au. Nach

den Grundschulen besuchte Mario Werndl die Fachschule für Elektronik und Nachrichtentechnik.

In der vierten Klasse brach er diese Ausbildung ab, weil er erst zu diesem Zeitpunkt seine Liebe zum Metall entdeckte. Anschließend besuchte er die Metallbildhauer und Schmiedeschule an der HTL Steyr und schloss diese mit Auszeichnung ab.

 

 

Ausbildungen und Fähigkeiten:

Metallbildhauer, Kunstschmied, Metalltechniker, Schweißer, Ausbildner.

Planung und Umsetzung von Monumenten im öffentlichen Raum,

Projektentwicklung und Umsetzung, Kunstproduktionen für Künstler, Firmen und Privatpersonen.

Malerei in Öl und Mischtechniken, Bildhauer in Metall, Ton und Stein.

Workshops mit Privatpersonen, Kindern, Kinderunis, Klienten der Lebenshilfe Österreich, Schulklassen und Jugendlichen aus verschiedensten Ausbildungsmaßnahmen, Metalltechnikerkurse, Metallfachtrainer, Workshops für Schauspieler bekannter Fernsehserien, Promischmieden, Schauschmiedeveranstaltungen in und um Österreich, und last but not least die Feuershow Steelrain.

Besonders zu erwähnen sind Massivstahlplastiken, die im Gegensatz zur bisherigen Kunstgeschichte nicht gegossen, sondern aus mehreren hundert Kilo Stahl autogen aus dem Vollen geschnitten sind. Dies ist bisher einzigartig in der Kunstgeschichte.

 

 

Werke:

Stahlskulpturen, Skulpturen aus div. Metallen, Ölbilder, Feuershow Steelrain, Schlosserarbeiten und Schmiedearbeiten. Unzählige Kleinskulpturen sind in Workshops mit Kindern und Erwachsenen entstanden.

 

Homepage:

www.mario-werndl.com

www.steelrain.at

https://www.facebook.com/mariowerndl

 

Sponsoren:

www.fronius.com

http://www.boehler-welding.com/

www.rukapol.at 

www.thomas.traxl.at

www.linde.at

 

 

 

 

Vorstellungsvideo,

 

THX to ALL!, Danke an Alle (siehe Abspan, ORF, SATEL TV, SWR, Manfred Hoschek, Klaus Muhr, Robert Neumeyer, Matthias Trinkl, Mike Aicher, David Haslinger, Lisa Mörtelmayr, Alexander Köchl, Andreas Wukics-Hagen, Peter Vancura, Mathias Franz Stein, Bettina Kuhn, Angelika Doucha-Fasching (cooler N:-)me), Anna Hlava, Landschaften für Leidenschaften, Fernsehfonds Austria und TV filmfonds-wien, meinen liebsten FreundInnnen und Steyr Tourismus. Ganz besonderen Dank an meinen Bruder Daniel Werndl, GLÜCK AUF!

INTERNATIONAL CONTEMPORARY ARTISTS Vol VIII

INTERNATIONALE ZEITGENÖSSISCHE KÜNSTLER Vol VIII

ICA Publishing: ISBN 9786188000742

 

WORKSHOP TERMINE 2016

für Kinder Eltern und kleine Gruppen

26. März: 9-15h

 

Osterhasenschweißen

 

 

 

28. April: 9-17h

 

Froniustage Wels

 

Aus Schrott Skulpturenschweißen

 

Extern: Fronius International GmbH

 

Froniusplatz 1 / 4600 Wels / Austria

 

 

 

14. Mai: 9-15h

 

Maischweißen

 

 

 

18. Juni: 9-15h

 

Sommerschweißen

 

 

 

24. September: 9-15h

 

Herbstschweißen

 

 

 

12. November: 9-15h

 

Faschingsschweißen

 

 

 

17. Dezember: 9-15h

 

Engerlschweißen

 

Bitte um Anmeldung mit persönlicher Nachricht:

 

Mail: mario.werndl@gmail.com

Telefon: 0699 134 133 48.

 

50€ pro Tag und Person.

 

Die geschweißten Skulpturen gehören natürlich Dir „smile“-Emoticon

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche, Erwachsene.


Kreatives Schweißen von Skulpturen ist genauso willkommen, wie die eigene technische Umsetzung Ihrer Ideen:

 

 

Möbelstücke, Garteneinrichtungen, Stiegen, Geländer, Skulpturen.

 

Bei umfangreicheren Ideen bitte um Vorbesprechungs-termin.

 

Mfg Mario Werndl