Schweißtreibender Schulausflug der anderen Art

 

Ein Schulausflug soll ein Erlebnis sein, Wissen vermitteln, Spaß machen und am Abend sollen die Schüler begeistert davon zuhause erzählen. Es gibt unzählige Angebote - wir präsentieren ein ganz besonderes: Besuchen Sie Mario Werndl in Steyr und schweißen Sie mit Ihren Schülern tolle Skulpturen!

 

Ihre Schüler werden diesen Ausflug lieben!

 

 

Förderungen für Schulen sind über den Kulturkontakt Austria möglich.

Bitte Fragen Sie mich wegen Details.

 

http://www.kulturkontakt.or.at/html/D/wp.asp?p_title=8039

 

FREIHEIT HERRSCHT NICHT...

Skulpturen von SchülerInnen anlässlich der Befreiungsfeier des KZ Mauthausen.

Danke den SchülerInnen der Adalbert Stifter Praxisschule Linz und Ihren großartigen Lehrer Karlheinz Heimberger „smile“-Emoticon
http://www.stifterschule.at/…/bil…/befreiungsfeier-2015.html

FAIR SHAR€

NEUES PROJEKT IN SALZBURG: 
Metllskulptur von mir , Grafik Thomas Traxl, Auftraggeber Max Luger:

FAIR SHARE …für eine gerechte Umverteilung… FAIR TEILEN…
Umverteilung geht uns alle an. Vermögensbildung soll nicht über der Herzensbildung stehen. Wer hat der kann auch geben?!
ZwEck UNd SINN
Der Container und die Skulptur „FAIR-SHARe“ sind eine äußere Hülle. Im Inneren ist ein Büroraum in dem fair geteilt wird. 
Menschen, die vorbeikommen, können Geld abgeben und Hilfesuchende können ihre finanzielle not anmelden. Diese Hilfesuchenden werden auf einem Stammdatenblatt erfasst und müssen eine Kontonummer angeben. Wöchentlich wird das gespendete Geld aufgeteilt und an die Hilfesuchenden überwiesen. Obdachlose sind nicht die Zielgruppe, sondern in der Stadt sesshafte Bedürftige mit Meldeadresse.
Der Container und Skulptur solle Passanten neugierig machen. Das direkte 
Helfen soll im Zentrum der Stadt seinen Platz haben und in Folge in die ganze Welt hinaus getragen werden.

VISIoN
Diese Aktion ist auch Werbung für die weltweite Einführung eines Umverteilungstages durch die Uno.

http://www.newstria.at/steyr/index.php?option=com_content&view=article&id=777:steyrer-kuenstler-vergolden-die-eisenstrasse&catid=1:aktuelle-nachrichten

Aktuelles

Spezielle

Angebote für Schulen:

 

Förderung der Workshops?

 

KulturKontakt Austria, KKA unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Kulturschaffenden und Kultureinrichtungen in Österreich.

http://www.kulturkontakt.or.at

 

Fördergeber:
Die Hauptfördergeber von KulturKontakt Austria sind das Bundesministerium für Bildung (BMB) und das Bundeskanzleramt (BKA).

Anspruchsgruppen:

  • Bildungsverwaltungen

 

  • Kunst- und Kulturverwaltungen

 

  • Bildungsinstitutionen und -einrichtungen

 

  • Kunst- und Kulturinstitutionen und -einrichtungen

 

  • (Fach-)Verbände und Interessensgruppen

 

  • EU-Kooperationspartner und EU-ExpertInnen-Arbeitsgruppen

 

  • DirektorInnen und LehrerInnen

 

  • KünstlerInnen

 

  • Kunst- und KulturvermittlerInnen

 

  • Politische EntscheidungsträgerInnen

Bei Fragen einfach anrufen. :-)